Podiumsdiskussion am Tag der offenen Tür des Oberlandesgerichts und der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz

„Die Rolle der Presse in einer lebendigen Demokratie“
Donnerstag 21. Juni 2012, 17:00 Uhr, im Garten des OLG- Dienstgebäudes II
(Regierungsstraße 7 in Koblenz)

Im Rahmen der vom Verein Pro Justiz Rheinland e.V. organisierten Podiumsdiskussion werden

Universitätsprofessor Dr. Dieter Dörr,
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Medienrecht an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Richter im Nebenamt am Oberlandesgericht Koblenz,

Christian Lindner, Chefredakteur der Rhein-Zeitung,

Rechtsanwalt Herbert Mertin, Staatsminister der Justiz a. D.,

und
Rechtsanwalt Dr. Eberhard Schulte-Wissermann, Oberbürgermeister a. D. der Stadt Koblenz und Vorsitzender von Pro Justiz Rheinland e.V.

unter der Leitung des SWR-Journalisten Hans-Ulrich Stelter über das Thema „Die Rolle der Presse in einer lebendigen Demokratie“ diskutieren.

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür von Oberlandesgericht und Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und diskutieren Sie mit!

Weitere Informationen finden Sie hier >>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.