Quo vadis Amts- und Staatshaftungsrecht? Wie geht und wie soll der Staat mit dem Bürger zugefügtem Unrecht umgehen?

Quo vadis Amts- und Staatshaftungsrecht? Wie geht und wie soll der Staat mit dem Bürger zugefügtem Unrecht umgehen?

Veranstaltungshinweis
Im Rahmen der von dem Verein Pro Justiz Rheinland e. V. organisierten
3. Fachtagung im Amts- und Staatshaftungsrecht, die in der Zeit vom 19. bis 20. März 2015 in Koblenz stattfindet, lädt der Pro Justiz Rheinland e. V. am

19. März 2015, 18:00 Uhr
Weindorf Koblenz – Nahe-Haus

(Julius-Wegeler-Straße 2)

ein zur öffentlichen Podiumsdiskussion mit dem Thema:
„Quo vadis Amts- und Staatshaftungsrecht?“

Einführungsreferat: „Wie geht und wie soll der Staat mit dem Bürger zugefügtem Unrecht umgehen?“

Oberbürgermeister a.D. Dr. Eberhard Schulte-Wissermann /
VROLG Dr. Peter Itzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.